Sprache
ZURÜCK

Wartungsanleitung für Rensair Luftreiniger

Dezember 18, 2020 – 2 Min.

Diese Anleitung bezieht sich auf die CE-gekennzeichnete Version von Rensair, die normalerweise in Europa, Asien, Australien, Afrika und Teilen von Südamerika verwendet wird. 

Wenn Sie die ETL-zertifizierte Version besitzen, die normalerweise in Nordamerika verwendet wird, wenden Sie sich bitte an Rensair oder Ihren Rensair-Händler, wenn Sie den Filter und die Lampe austauschen möchten.

Welche Version des Rensair Luftreinigers Sie haben, können Sie auf dem TSchild auf der Rückseite ablesen.

Der Rensair-Luftreiniger erfordert nur minimale Wartung. Er läuft ca. 9.000 Stunden (~ 1 Jahr), bevor eine Wartung erforderlich ist. Das Display zeigt Ihnen automatisch an, wann Sie den HEPA-Filter und die UVC-Lampe wechseln müssen. Das ist unkompliziert und ist in 5 Minuten erledigt. 

Die kleinen Vorfilter verhindern, dass Staub oder andere größere Partikel in den Filter gelangen, und tragen somit zur Verlängerung der Lebensdauer des HEPA-13-Filters bei. Sie müssen diese Vorfilter nicht auswechseln, aber wir empfehlen, sie von Zeit zu Zeit zu reinigen (etwa alle 3 Wochen), je nachdem, wie viel Staub und Schmutz in Ihrer Umgebung vorhanden ist. Öffnen Sie den Vorfilter und heben Sie ihn an, um ihn abzusaugen, oder wischen Sie ihn mit einem trockenen Tuch ab. 

Wie wechseln Sie den HEPA-Filter und die UVC-Lampe? 

Bevor Sie beginnen, schalten Sie Ihren Rensair Luftreiniger aus. Drehen Sie das Rensair Gerät auf den Kopf, so dass die Räder nach oben zeigen. Legen Sie das Gerät auf eine Decke oder einen Teppich, um das Anzeigefeld vor Kratzern zu schützen.

Schritt 1:  Lösen Sie die vier weißen Schrauben und entfernen Sie die Bodenplatte vollständig. Legen Sie diese beiseite.

Schritt 2: Heben Sie den zylindrischen Filter mit Hilfe der D-Ring-Griffe vollständig heraus. Die UVC-Lampe ist nun zugänglich.

Schritt 3: Drücken Sie fest auf eine der beiden Seiten der silbernen Lampenfußabdeckung, entfernen Sie sie vollständig und legen Sie sie zur Seite. Ziehen Sie die UVC-Lampe behutsam heraus.

Schritt 4:  Setzen Sie die neue Lampe ein. Bringen Sie dann die silberne Abdeckung des Lampensockels wieder an, indem Sie sie vorsichtig nach unten drücken, bis Sie auf beiden Seiten ein Klicken hören. Die neue Lampe ist nun fertig eingesetzt. Setzen Sie den neuen Filter auf die gleiche Weise ein, wie Sie auch den alten Filter entfernt haben.

Schritt 5:  Setzen Sie die Bodenplatte wieder ein und befestigen Sie sie mit den vier weißen Schrauben.

Schritt 6:  Bringen Sie das Gerät wieder in seine aufrechte Position. Das Gerät ist nun für weitere 9000 Betriebsstunden einsatzbereit.

Beenden Sie den Austauschvorgang, indem Sie das Gerät zurücksetzen. Schalten Sie das Gerät ein und drücken Sie sofort die Reset-Taste und halten Sie sie 5 Sekunden lang gedrückt. Dadurch wird die Anzeige der Filterlebensdauer auf Null zurückgesetzt.

Hinweis: Es ist wichtig, dass Sie die Reset-Taste sofort nach dem Einschalten Ihres Geräts drücken.

Haben Sie weitere Fragen? Erfahren Sie hier mehr über Rensair.

Luftfilterung hepa filter hepa13 Rensair Luftreinigung in Krankenhausqualität uvc uvc lamp

Unverbindliches Angebot anfordern

Teilen Sie uns Ihre Bedürfnisse mit und erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden ein Angebot.

Angebot anfordern

Mit Experten sprechen

Buchen Sie ein kostenloses Beratungsgespräch mit einem unserer Experten.

Kostenlose Beratung buchen
Close

Looks like you're visiting Rensair from the US. We recommend that you go to our dedicated US site