Sprache
ZURÜCK

Zahnärzte reduzieren die Brachzeit durch Luftreinigungstechnologie von Rensair

6. April 2021 – 3 Min

Die Coronavirus-Pandemie hat die Produktivität von Zahnarztpraxen drastisch beeinträchtigt. Nach der Schließung sind die Zahnärzte froh, wieder arbeiten zu können, aber sie haben weiterhin Mühe, so ausreichend Patienten zu behandeln. Für Arztpraxen im Allgemeinen ist die Brachzeit eine enorme Herausforderung. 

Reduzierung der Brachzeit 

Bei zahnärztlichen Behandlungen werden Aerosole in die Luft freigesetzt. Die WHO sowie eine Reihe von Forschern haben erkannt, dass durch diese Aerosole das Coronavirus und andere Krankheitserreger sehr leicht übertragen werden können. 

Hier kommt die Brachzeit ins Spiel. Die FGDP (UK) (Faculty of General Dental Practice) definiert die Brachzeit als die „Zeit, die für die Beseitigung infektiöser Aerosole nach einem Eingriff erforderlich ist, bevor mit der Dekontamination der Praxis begonnen werden kann“. Bevor der nächste Patient das Behandlungszimmer betreten darf, muss der Raum für eine bestimmte Zeit leer sein, damit sich die Mikroorganismen aus der Luft absetzen können. 

Um das Infektionsrisiko zu mindern, forderten die FGDP (UK) und das College of General Dentistry (CGDent) , dass die Praxen eine Ruhezeit von 60 Minuten einhalten müssen. Public Health England stimmte dem zu und empfahl eine Ruhezeit von 60 Minuten in einem Behandlungsraum mit weniger als 10 Luftwechseln pro Stunde nach Beendigung eines aerosolerzeugenden Verfahrens. Bei einer so langen Ruhezeit können Zahnärzte nur weitaus weniger Patienten pro Tag behandeln.

Luftaustausch pro Stunde 

Nach einer Überprüfung durch das Scottish Dental Clinical Effectiveness Programme (SDCEP) haben britische Behörden jedoch festgestellt, dass Zahnarztpraxen die Wartezeit um 20 Minuten oder weniger verkürzen können, wenn der Luftwechsel pro Stunde (ACH) in einem Behandlungsraum erhöht werden kann. 

ACH bezieht sich auf die Menge des Luftwechsels pro Stunde, die erforderlich ist, um den Operationssaal frei von Krankheitserregern zu machen. Um die Liegezeit zu verkürzen, muss in einem Operationssaal der Luftwechsel nach einem aerosolerzeugenden Verfahren erhöht werden. 

Eine Möglichkeit zur Verbesserung des Luftaustauschs bietet die Luftreinigung. Die FGDP (UK) und CGDent weisen darauf hin, dass Art, Design und Herstellung von Umluftreinigern wichtig sind. Nicht alle Modelle sind gleichermaßen wirksam. Sie empfehlen Luftfiltergeräte, die mit HEPA-Filterung oder UV-Bestrahlung arbeitet. Darüber hinaus sollte das Gerät in der Nähe der Quelle der Aerosolerzeugung aufgestellt werden. Der Luftdurchsatz des Luftfiltergeräts, die Effizienz der Luftreinigung und die Größe des Raums sollten ebenfalls berücksichtigt werden. Diese Aspekte sowie Reinigung, Wartung und Sicherheit sollten ebenfalls ausreichend geprüft werden.

Rensair Luftreiniger

Die patentierte Technologie von Rensair besteht aus einem H13-HEPA-Filter in Krankenhausqualität, in dessen Mitte sich ein ozonfreies UV-C-Licht befindet. Der tragbare Rensair Luftreiniger muss nicht extra installiert werden, und führende unabhängige Labors wie Eurofins, Norconsult und das Universitätskrankenhaus Oslo bestätigen, dass Rensair 99,97 % der in der Luft befindlichen Viren abtötet. Sehen Sie sich die vollständigen Berichte hier an..

Rensair Luftreiniger haben eine hohe Reinigungskapazität. Ein einziger Rensair Luftreiniger reinigt 560 m3 pro Stunde. Stellen Sie sich ein typisches Zahnarztraum vor, das 43 m3 oder 4 x 4 m groß ist und eine typische Deckenhöhe hat. Ein Rensair Gerät in einer solchen Praxis würde die Stillstandszeit auf nur 20 Minuten reduzieren, was die Nutzungszeit des Raums um mehr als das Doppelte erhöht. 

Viele Zahnärzte, die mit der Einschränkung der Wartezeit konfrontiert sind, haben mit Rensair Erfolg gehabt. Dr. Sue Taylor, Inhaberin der Orchard Cottage Dental Surgery in Fetcham, Leatherhead, hat nachgeforscht und sich für Rensair entschieden. „Der Luftaustausch von Rensair von 560 m3 pro Stunde war besonders wichtig“, sagt sie. „Rensair hat unsere Stillstandszeiten erheblich verkürzt. Wir können den OP jetzt in 15 Minuten für den nächsten Patienten vorbereiten.“


Kontaktieren Sie uns jetzt. Finden Sie heraus, wie Rensair auch Ihrem Unternehmen weiterhelfen kann.

air cleaning devices saubere Luft Dental clinic fallow periods fallow time dental reduce fallow time Rensair Rensair Luftreinigung in Krankenhausqualität

Unverbindliches Angebot anfordern

Teilen Sie uns Ihre Bedürfnisse mit und erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden ein Angebot.

Angebot anfordern

Mit Experten sprechen

Buchen Sie ein kostenloses Beratungsgespräch mit einem unserer Experten.

Kostenlose Beratung buchen
Close

Looks like you're visiting Rensair from the US. We recommend that you go to our dedicated US site