Sprache
ZURÜCK

Airthings for Business und Rensair stehen auf dem Prüfstand

4. Mai 2021 – 3 Min

Airthings for Business und Rensair Luftreiniger helfen jetzt dem Fitnessstudio TRAINFITNESS dabei, seine Innenraumluftqualität zu kontrollieren und zu verbessern, indem die Feinstaubbelastung verringert wird.

Um die Luftqualität in ihren Räumlichkeiten zu verbessern, setzen sich Unternehmen häufig mit verschiedenen Luftreinigungssystemen und deren Wirksamkeit auseinander. Durch kontinuierliche Messungen der Luftqualität während des Betriebs eines Luftreinigungssystems, kann bestimmt werden, inwiefern die Luftqualität in den Innenräumen noch verbessert werden kann.

Testteilnehmer

Der Indoor-Air-Quality-Sensor von Cloudberry ist ein Pilot-Sensor für das neu angekündigte Projekt View Plus for Business von Airthings, den Experten für Innenraumlösungen zur Verbesserung der Luftqualität. Ausgestattet mit fortschrittlicher Luftaufbereitungstechnologie enthält View Plus for Business auf einem anpassbaren Display Sensoren für Feinstaubpartikel, CO2, Feuchtigkeit und vieles mehr.

View Plus for Business

Rensair ist ein portabler, allen Krankenhausstandards entsprechender Luftreiniger, der mithilfe von H13-HEPA-Filter und UVC-Licht durch Luft übertragbare Viren, Bakterien sowie sonstige Erreger und gesundheitsgefährdende Stoffe einzufangen und abzutöten. Das Luftfiltersystem von Rensair wurde ursprünglich speziell für skandinavische Krankenhäuser entwickelt. Heute nutzen Unternehmen weltweit Rensair für die Luftreinigung in ihren Innenräumen.

Rensair hospital grade air purification
Rensair Luftreiniger
Testanlage

Die ausgewählte Testeinrichtung war TRAINFITNESS, ein führender Schulungsanbieter im Bereich Gesundheit, Wellness und Fitness. Der Standort bot die Möglichkeit, ein Klassenzimmer und eine Umgebung zu testen, in der Indoor-Fitness-Aerosol erzeugende Aktivitäten stattfinden. 

Die Anlage von TRAINFITNESS ist ein dreistöckiges, modernes Gebäude mit Büros, einem Kursraum, Fitness- und Tanzstudios, einem Freihantelbereich und einem Spinning-Raum. Das Gebäude verfügt über ein integriertes System für Heizung, Lüftung und Klima, dessen Filter erst kürzlich gereinigt wurden, und das System kann im gesamten Komplex Luft zu- und abführen.

Ein TRAINFITNESS-Kursraum, in dem laut Angaben 8 Luftaustausche pro Stunde (ACH) stattfinden, war der Testort für die Analyse von Airthings und Rensair. Das Volumen der gereinigten Luft in diesem Kursraum ist sogar besser als die von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) für Gesundheitseinrichtungen empfohlenen 6 ACHs. TRAINFITNESS wollte dennoch untersuchen, ob die aktuelle Luftqualität noch weiter verbessert und somit ein Optimum erreicht werden könnte.

Rensair Luftreiniger bei TRAINFITNESS
Testverlauf

Teil 1: Für den Test wurde das System View Plus for Business von Airthings im Kursraum installiert, um die Daten zur Innenraumluftqualität über einen Zeitraum von drei Tagen (Montag bis Mittwoch) aufzuzeichnen. Dadurch wurden die tatsächlichen Nutzungsdaten des Kursraums ermittelt. Wichtig anzumerken ist hier, dass der Kursraum nur über einen Eingang/Ausgang sowie Fenster verfügt, die geöffnet werden können, für den Test jedoch geschlossen blieben. Das System für Heizung, Lüftung und Klima war rund um die Uhr eingeschaltet und der Kursraum wurde zwischen 09:00 und 18:00 Uhr von 8 maximal Leuten frequentiert.

Teil 2: Für den zweiten Test wurde die Rensair-Einheit im selben Kursraum für drei Tage installiert (entsprechend vom folgenden Montag bis Mittwoch). Die Kursraumbedingungen und -belegungen waren identisch zur Vorwoche. Das Rensair-System lief bei höchster Ventilationsgeschwindigkeit von 09:30 Uhr am Montag, den 22. März, bis zum Morgen von Donnerstag, den 25. März. Indem der Test unter identischen und kontrollierbaren Einflüssen durchgeführt wurde, ließ sich das Ergebnis auf faire Weise mit den Daten von View Plus for Business vergleichen. 

Ergebnisüberblick

Die folgenden Graphen zeigen die Ergebnisse des Tests von View Plus for Business und vom Rensair Luftreiniger im TRAINFITNESS-Kursraum über je einen Zeitraum von drei Tagen unter identischen Kontrollbedingungen und Belegungen.

Hier muss beachtet werden, dass Außenbedingungen die Luftqualität in Innenräumen beeinflussen. Während dieses Tests führten Bauarbeiten im Freien und die daraus resultierende Verkehrsüberlastung zu einem Hochpunkt bei den Messungen. Die Gesamtauswirkungen waren geringer als erwartet.

Der Test zeigt, dass Rensair die Luftqualität im Kursraum, die von View Plus for Business gemessen und aufgezeichnet wurde, durch die Reduktion von Feinstaubpartikeln (PM) sogar noch verbessern konnte. Der Test maß den Partikelgehalt in der Luft des Kursraums über drei Tage hinweg ohne Rensair und dann unter identischen Bedingungen drei Tage lang mit einer eingeschalteten Rensair Einheit. 

Die Graphen zeigen die höchsten und die durchschnittlich aufgezeichneten Feinstaubmengen. Beim Vergleich der Daten erkennt man eine deutliche Reduktion von Feinstaubpartikeln, insbersondere von PM10 und PM2.5.

Zusammenfassung

Die Luftqualität im Gebäude von TRAINFITNESS – die durch View Plus for Business von Airthings gemessen wurde – entsprach bereits vor der Anwendung von Rensair einem sehr hohen Standard, weil sich die Luftaustauschmenge auf Augenhöhe mit dem Gesundheitswesen befand. Selbst bei dieser exzellenten Belüftung konnte Rensair die Innenraumluftqualität noch weiter verbessern, indem Feinstaubpartikel im Kursraum reduziert wurden. Die Fähigkeit der Rensair Einheit, saubere Luft noch sauberer zu machen, zeigt ihre außergewöhnliche Leistung und sichert Rensair den Titel als führendes Innenraumluftreinigungssystem. Mit den Sensoren von Airthings for Business kann TRAINFITNESS die eigene Luftqualität endlich verstehen und weiß nun, welche Maßnahmen für Verbesserungen getroffen werden müssen.

air quality hepa13 Luftreinigung in Krankenhausqualität Feinstaub Rensair Rensair Luftreinigung in Krankenhausqualität RensairforSmallBusiness

Unverbindliches Angebot anfordern

Teilen Sie uns Ihre Bedürfnisse mit und erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden ein Angebot.

Angebot anfordern

Mit Experten sprechen

Buchen Sie ein kostenloses Beratungsgespräch mit einem unserer Experten.

Kostenlose Beratung buchen
Close

Looks like you're visiting Rensair from the US. We recommend that you go to our dedicated US site