Sprache
ZURÜCK

Das Pflegeheim Wren Hall setzt Rensair als Schutzmaßnahme ein

Oktober 7, 2021 – 2 Min.

Wren Hall ist ein spezialisiertes Pflegeheim für Demenzkranke in Selston, Nottinghamshire. Das von der Care Quality Commission (CQC) in allen Kategorien mit „hervorragend“ bewertete Haus verfügt über 138 qualifizierte Mitarbeiter, die sich der Bereitstellung von Pflegeleistungen auf höchstem Niveau verschrieben haben.

Die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie waren verheerend: 23 Bewohner verloren im Jahr 2020 auf tragische Weise ihr Leben. In Interviews mit der Presse beschrieb die Leitung von Wren Hall die Situation als „Kampf auf der Verliererseite“ und sagte, das Personal sei untröstlich und hilflos. Aufgrund des Mangels an klaren staatlichen Leitlinien für Maßnahmen zur Infektionskontrolle, die über die grundlegende Schutzausrüstung (PSA) hinausgehen, ergriff das Pflegeheim Wren Hall eigene Maßnahmen zur Eindämmung des Virus.

“The situation was far from clear, but in November 2020 the World Health Organization declared that the chief risk of Covid transmission came from inhaling aerosols rather than touching surfaces”, says Anita Astle MBE, Managing Director of Wren Hall and member of the Board of Directors at the National Care Association. “That ruled out fogging machines, which aim to clean surfaces, and we turned our attention to HEPA-based purifiers which effectively clean the air.”

Nachdem sie gesehen hatte, dass Rensair in einem anderen Pflegeheim in der Region Nottinghamshire eingesetzt wurde, holte Anita Rat ein und bestellte mehrere Geräte für die Gemeinschaftsbereiche in dem älteren Teil des Gebäudes, der nicht mit einem modernen HLK-System ausgestattet war. 

“Our family members understandably complain about cold drafts, so ventilation is a real challenge”, says Anita. “ By purifying the air instead of bringing in outdoor air, we are able to help prevent viral transmission, keep everyone warm and save on energy costs for heating. It’s a complete solution and we can all detect a difference in the freshness of the air.”

Ausschlaggebend für die Entscheidung von Wren Hall war der starke Luftstrom der Rensair Luftreiniger, von denen jeder einzelne 560 m3 Luft pro Stunde reinigen kann. Darüber hinaus war die einzigartige, patentierte Technologie entscheidend, die sicherstellt, dass der Luftstrom und die HEPA-Filterkonfiguration die Viruspartikel an Ort und Stelle halten, so dass sie durch das keimtötende UVC-Licht systematisch beseitigt werden und die Filter außerdem sicher gewartet werden können.   

“Wren Hall is now Covid-free, but we must take every precaution”, warns Anita. “New vaccine-resistant variants could potentially emerge and we will do everything in our power to protect those in our care and avoid further outbreaks. We certainly feel safer with our Rensair units as the first line of defence.”

#airpurification #airpurifier cleanair costsaving covid19 Covidfree CQC Dementia energy hepa13 hospitalgrade HVAC IAQ indoorairquality NationalCareAssociation Pandemic portable Rensair RensairInCarehome uvc Belüftung WrenHall

Unverbindliches Angebot anfordern

Teilen Sie uns Ihre Bedürfnisse mit und erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden ein Angebot.

Angebot anfordern

Mit Experten sprechen

Buchen Sie ein kostenloses Beratungsgespräch mit einem unserer Experten.

Kostenlose Beratung buchen
Close

Looks like you're visiting Rensair from the US. We recommend that you go to our dedicated US site