Sprache
Back

Wie ein dänischer Ingenieur Rensair entwickelte

9. März 2021 – Lesezeit < 1 Minute

Schon früh in seiner Karriere beschäftigte sich der dänische Ingenieur und Erfinder Henrik Hendriksen mit Lüftungstechnologien für die Industrie. Diese wurden später zum gesetzlich vorgeschriebenen Standard in Skandinavien sowie Bestandteil einiger europaweiter Richtlinien und Hendriksen und sein Team wurden vom norwegischen Gesundheitsminister aufgefordert, eine Lüftungstechnologie zu entwickeln, die den Industriestandard auf eine neue Ebene bringen würde. Sie taten dies mit Erfolg und definierten infolgedessen die Erwartungen und Anforderungen der Branche neu.

Die Entwicklung dieser neuen Lüftungstechnologie und sein Fachwissen waren außerdem Grund dafür, dass Hendriksen für 5 Jahre als Vertreter Norwegens beim europäischen Industrieverband EUROVENT (ASHRAY in den USA und HEVAC in Großbritannien) tätig war.

Später wurde er zum Vorstandsvorsitzenden von Vestas Aircold ernannt und von BMW als Fachberater zum Thema Lüftungstechnik eingestellt. Hendriksen war an der Entwicklung der Lüftungssysteme für das deutsche Werk und für eine Vielzahl anderer industrieller Anwendungen beteiligt. Nach einiger Zeit zog er sich dann zurück und widmete sich seiner Familie.

Als sein Sohn Christian während seiner Kindheit schwere Allergien entwickelte, stellte Hendriksen seine Erfahrung auf den Prüfstand. Der Versuch, seinem Sohn zu helfen, entwickelte sich letztendlich zu einer patentierten Lösung mit medizinischem Qualitätsniveau, von der heute Krankenhäuser, Institutionen und Pflegeheime in ganz Skandinavien profitieren. Umfangreiche Investitionen flossen in die Entwicklung und Testphasen des Produkts. Durch sorgfältige Produktentwicklung war es Hendriksen gelungen, fortschrittliche Technologie und medizinischen Qualitätsstandard in einem mobilen Gerät zu vereinen. Damit war die Rensair Luftreinigungstechnologie geboren.

Hendriksen selbst spricht über seine Erfindung als „eine umweltfreundliche Investition in Gesundheit und Pflege mit UVC- und HEPA-13-Filtern, die biologische Luftverschmutzung sowie das Verbreiten von Infektionen und Krankheiten effektiv eindämmt. Mithilfe höchster Produktqualität wird für besseres Raumklima gesorgt.“ Außerdem war es ein großer Erfolg, dass durch Hendriksens neue Technologie die Allergien seines Sohnes gelindert werden konnten und dieser beschwerdefrei zu dem gesunden Unternehmer heranwachsen durfte, der er heute ist.

Rensair Air Purifier

clean air Rensair Rensair hospital-grade air purification

Angebot anfordern

Describe your needs and get your quote within 24 hours

Angebot anfordern

Mit Experten sprechen

Buchen Sie eine kostenlose Beratung mit einem unserer Experten

Book Consultation
Close

Looks like you're visiting Rensair from the US. We recommend that you go to our dedicated US site

Close

It looks like you are visiting Rensair from the Hong Kong region. We recommend that you go to our dedicated Hong Kong site.