Sprache
ZURÜCK

Bewährter Luftreiniger – nach den Standards skandinavischer Krankenhäuser entwickelt

Die patentierte Luftreinigungstechnologie von Rensair – eine Kombination aus H13-HEPA-Filterung mit keimtötendem UVC-Licht – wurde entsprechend der strengen Standards skandinavischer Krankenhäuser entwickelt. Sie wurde von unabhängigen wissenschaftlichen Forschungslaboren validiert. Heute vertrauen Krankenhäuser auf der ganzen Welt auf diese Technologie.

Krankenhäuser und Gesundheitswesen

Heute werden die Luftreiniger von Rensair in vielen Bereichen des Gesundheitswesens eingesetzt:

Medizinische Erstversorgung: Allgemeinmediziner und Zahnarztpraxen

Krankenhäuser, inbesondere in folgenden Bereichen:

  • Krankenstationen im Allgemeinen
  • Stationen für Atemwegserkrankungen einschließlich Covid-Stationen
  • Spirometrie
  • Endoskopie
  • Radiologie

Pflegeheime, Hospize und Einrichtungen für betreutes Wohnen

Rensair erfüllt die Standards für Luftreiniger, die von führenden Behörden wie der Weltgesundheitsorganisation, CDC, SAGE und EPA empfohlen werden.

NHS Confederation

Rensair ist stolzes assoziiertes Mitglied der NHS Confederation. Durch die Bereitstellung von Schulungen und Fachwissen über klinische Luftreinigung zur Bekämpfung von in der Luft befindlichen Viren und Bakterien unterstützt Rensair deren Ziele. Gemeinsam möchte man die Infektionskontrollstandards des gesamten NHS verbessern. Eine Rückkehr zur vollen Kapazität soll erleichtert und der durch die Pandemie verursachte Rückstau verringert werden.

Krankenhäuser und Gesundheitswesen

Luftqualität in Innenräumen ist für Krankenhäuser entscheidend

Covid-19 hatte für Krankenhäuser auf der ganzen Welt verheerende Folgen. In Großbritannien hat der NHS aufgrund von Maßnahmen zur Infektionskontrolle seine Kapazitäten stark reduziert. Infolgedessen könnte es bis zu fünf Jahre dauern, den Rückstand aufzuholen. Mit weiteren potenziellen Wellen der Ausbreitung neuer Varianten könnten sich die Wartezeiten noch weiter verlängern.

Wir wissen heute, dass die Übertragung von Covid über die Luft am wahrscheinlichsten ist, während das Risiko einer Übertragung über die Oberfläche nur gering ist (laut den Centers for Disease Control liegt die Wahrscheinlichkeit bei nur 1 zu 10.000). Viele NHS Trusts haben jedoch Schwierigkeiten, die NHS-eigenen Belüftungsrichtlinien von 6 Luftwechseln pro Stunde in den Krankenstationen einzuhalten. Diese so genannte „chronische Unterbelüftung“ ist hauptsächlich auf unzureichende bestehende Belüftungssysteme in älteren Krankenhäusern und unerschwingliche Nachrüstungskosten zurückzuführen, ganz zu schweigen von der Störung, die eine neue HLK-Installation mit sich bringen würde.

Krankenhäuser und Gesundheitswesen

Mehr Sicherheit für Patienten und Mitarbeiter durch mobile Luftreiniger mit HEPA-Filterung

Die tragbaren HEPA-Filter-Luftreiniger von Rensair mit Krankenhausstandard sind eine schnelle Lösung zur Ergänzung bestehender integrierter Belüftungssysteme, um Luftverunreinigungen nachhaltig zu beseitigen. Leistungsstark (mindestens 99,97% Wirksamkeit), kostengünstig (ein Bruchteil der Kosten eines neuen HLK-Systems), vielseitig einsetzbar (Viren, Bakterien, Allergene) und sofort zu installieren (einfach anschließen und loslegen).

Die WHO empfiehlt Luftreiniger als Ergänzung zu integrierten Lüftungssystemen. Der britische SAGE-Ausschuss empfiehlt in seinem Bericht vom November 2020 über Luftreinigungsgeräte zur Bekämpfung der SARS-CoV-2-Übertragung zwei Luftreinigertechnologien: HEPA-Schwebstofffilter und keimtötendes UVC-Licht. Dies wird durch einen neuen Bericht über infektionsresistente Umgebungen unterstützt, der vom Chief Scientific Adviser der britischen Regierung in Auftrag gegeben und von der Royal Academy of Engineering veröffentlicht wurde.

Die nach medizinischen Sauberkeitsstandards konzipierten Luftreiniger von Rensair bestehen aus einer Kombination aus HEPA-Filterung und UVC-Licht – unterstützt durch ein leistungsstarkes Lüftersystem – um Viren abzufangen und nachhaltig zu zerstören. Die Wartung des HEPA-Filters ist dank der Bestrahlung durch das UVC-Licht unkompliziert und sicher durchführbar.

Rensair fängt mehr als 99,97 % der in der Luft schwebenden Partikel ein und vernichtet sie

RNA- & DNA-VIREN

natürlichen Ursprungs

BAKTERIENSPOREN

Lebensmittel, Küchen, Bäder

POLLEN

Fenster, Türen, Teppiche

SCHIMMELSPOREN

feuchte Stellen, Bäder, Kissen, Luftbefeuchter

PILZSPOREN

Deckenfliesen, Brutkästen, defekte HLK-Anlagen

FAHRZEUGABGASE

Diesel und Benzin

HAUSSTAUBALLERGENE

Möbel, Teppiche

HAUTPARTIKEL VON HAUSTIEREN

Tiere, Böden, Teppiche

Staphylokokkus

Haut, Schleimhäute, Erde

GERÜCHE

Verbrannte Lebensmittel, Abfall, Tabakrauch, Reinigungsmittel

Tabakrauch

Zigaretten, Formaldehyd

HAUSSTAUB

Haut, Haare, Erde, Plastikpartikel, Kleidung

Krankenhäuser und Gesundheitswesen

Der passende Luftreiniger für NHS Trusts

Ursprünglich entwickelt, um die strengen Anforderungen skandinavischer Krankenhäuser zu erfüllen, wurden die medizinischen Luftreiniger von Rensair schnell zur bevorzugten Lösung für den NHS. Sie tragen zur Verbesserung der Luftqualität in allen Bereichen bei – von den Krankenstationen bis hin zu OP-Sälen.

Rensair hat bei der Einführung der Luftreiniger eng mit den NHS Estates Teams und den NHS Infection Prevention and Control Teams in verschiedenen Krankenhäusern zusammengearbeitet. So konnten schlecht belüftete, geschlossene Stationen wieder geöffnet werden, die Brachzeiten zwischen den Terminen verkürzt und die Anzahl der Behandlungen in vielen Abteilungen erhöht werden.

Einem Trust wurde ein Kostenvoranschlag von 140.000 £ pro Station unterbreitet. Ziel war es, den Luftstrom seines bestehenden HLK-Systems zu erhöhen und so die offiziellen Richtlinien zu erfüllen. Man entschied, dass der Kauf der tragbaren Luftreiniger von Rensair eine deutlich günstigere, unkompliziertere und technisch überlegene Lösung für die Verbesserung der Luftqualität war.

Rensair ist das einzige Luftreinigungsunternehmen, das assoziiertes Mitglied der NHS Confederation ist. Wir unterstützen das Ziel der Confederation, indem wir Schulungen und Fachwissen über Luftreinigung zur Bekämpfung von über die Luft übertragenen Viren und Bakterien anbieten. Wir hoffen, dadurch die Standards der Infektionskontrolle im gesamten NHS zu verbessern und die Rückkehr zur vollen Kapazität zu erleichtern. Dies soll den durch die Pandemie verursachten Rückstau beheben.

Krankenhäuser und Gesundheitswesen

Validierungstests für Luftreiniger

Die Luftreiniger von Rensair wurden von unabhängigen wissenschaftlichen Forschungslaboren validiert, darunter Eurofins, Norconsult und die Universitätsklinik Oslo.

In einem Test des Danish Technological Institute zur Ermittlung der Effektivität von Rensair bei der Reduzierung der Konzentration von MS2-Bioaerosolen als Stellvertreter für SARS-CoV-2 wurde eine Partikelreduzierungsrate von 99,98 % in 15 Minuten und über 99,99 % in 30 Minuten festgestellt. Darüber hinaus wurde in einem zweiten Test eine 100%ige Eliminierung von Viruspartikeln auf dem Filter festgestellt – auf dem Filter wurden keine hinterbliebenen Spuren entdeckt.

Krankenhäuser und Gesundheitswesen

Rensair Luftreiniger in der Newsweek

Der medizinische Luftreiniger von Rensair wurde außerdem in die Liste der Best Infection Prevention Products 2021 der Newsweek aufgenommen (Liste der besten Produkte zur Infektionsprävention), die von der Leapfrog Group nach folgenden Kriterien beurteilt wurde: Wirksamkeit, Sicherheit, erfolgreiche Umsetzung in der Praxis, Qualität der Forschungsstudien zur Validierung der Wirksamkeit des Produkts, und Stabilität des Unternehmens (zur Unterstützung künftiger Einführungen).

“We’ve been very impressed by the professionalism of Rensair and the spec of their product. Staff at the Jericho Health Centre, Oxford, really appreciate the extra protection from the air purifiers. Patients will of course benefit from hospital-grade clean air in the waiting room.”
— Dr Paul Ch’en
“While the HEPA technology and air circulation succeed in trapping virtually 100% of pathogens, the UVC ensures that anyone replacing the filter will not come into contact with hazardous live pathogens. We have a team of health experts second to none, so Rensair fits right in.”
— Dr Veronica A McBurnie Founder & Clinical Director

Jetzt anmelden und alle News zu Rensair erhalten

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Krankenhäuser und Gesundheitswesen

Saubere Luft ist die stärkste Waffe des NHS gegen Covid

Die Auswirkungen von Covid auf den NHS sind verheerend. Kürzlich wurde berichtet, dass es bis zu fünf Jahre dauern könnte, den Rückstand aufzuholen. Wenn das Land von weiteren Wellen neuer Varianten heimgesucht wird, könnten sich die Wartezeiten für Patienten noch weiter verlängern. Die Menschen fordern einen mutigen, transformativen Ansatz, um dieses Problem zu lösen. Es liegt auf der Hand, dass eine ganze Reihe an Maßnahmen erforderlich ist, sowohl finanziell als auch operativ. Wenn der NHS langfristig mit Covid zurechtkommen möchte, muss er alle Problembereiche gleichermaßen behandeln: nicht nur die komplexen Probleme wie Personal- und Kapazitätserweiterung, sondern auch andere Herausforderungen, wie ... mehr

Krankenhäuser und Gesundheitswesen

Der Kampf gegen arzneimittelresistente Bakterien

Covid ist nicht die einzige Bedrohung, die mit sauberer Luft bekämpft werden kann. Wir können vorhersagen, was in Zukunft mit arzneimittelresistenten Bakterien passieren wird, und wir wissen, dass ein vielschichtiges Abwehrsystem erforderlich ist – inklusive Luftreiniger für saubere Luft.

Das Norovirus ist ein typisches Beispiel dafür. Die Partikel mit einem Durchmesser von etwa 27–38 Mikrometern, die von HEPA-Filtern leicht abgefangen werden können, verbreiten sich bekanntermaßen in Aerosoltröpfchen. Diese entstehen, wenn infizierte Kinder oder Erwachsene erbrechen und/oder Durchfall haben. Trotz dieses Wissens konzentrieren sich die Präventionsmaßnahmen immer noch auf die Reinigung von Ansteckungsherden und das Händewaschen, obwohl das Norovirus weltweit insgesamt 4,2 Milliarden Dollar an direkten Kosten für das Gesundheitssystem und 60,3 Milliarden Dollar an gesellschaftlichen Kosten pro Jahr verursacht ... mehr

Fallstudien und Artikel

Mehr lesen >

Update to dentist’s fallow time guidance (UK)

While lockdowns have been lifted, fallow time – the amount of time an operatory is left empty after an Aerosol Generating Procedure (AGP) to permit the clearance and/or setting of airborne droplets or aerosols – is still contributing to … Mehr lesen

Rensair schützt Patienten in der Rheumatologie-Praxis

Dr. Christoph Czerwenka, bekannter Rheumatologe aus Salzburg, Österreich hat sich für Luftreiniger von Rensair für seine auf rheumatologische Autoimmunerkrankungen und internistische Erkrankungen spezialisierte Praxis entschieden. Die Rensair-Geräte... Mehr lesen

Rensair schließt sich dem Expertenteam der Westbourne Medical Studios an

Westbourne Medical Studios mit Sitz im Herzen Glasgows, Schottland, ist eine private Hausarztpraxis mit Schwerpunkt auf integrativer Medizin. Die Klinik, die von Tatler in die Top 20 der privaten Hausärzte Großbritanniens aufgenommen wurde, verfolgt einen 360°-Ansatz bei der Patientenbetreuung, der auf eine optimale Gesundheit ausgerichtet ist und den Patienten hilft, sich geistig, körperlich und seelisch zu entwickeln. Mehr lesen

  • Fragen & Antworten

  • Nutzt das NHS Luftreiniger?

    Rensair Luftreiniger werden vom NHS häufig eingesetzt, um die Lücke zwischen der zum Schutz der Gesundheit erforderlichen Luftwechselrate und der von den HLK-Systemen in Krankenhäusern erzielten Luftwechselrate zu schließen.

  • Unterliegt ein Luftreiniger mit medizinischem Standard den Vorschriften den Vorschriften für medizintechnische Geräte?

    Luftreiniger für Krankenhäuser sind nicht als medizintechnische Produkte eingestuft und unterliegen daher nicht der Regulierung.

Sorgen Sie für saubere Luft in Ihrer medizinischen Einrichtung

Die Rensair Luftreinigungstechnologie eliminiert 99,97 % der in der Luft vorkommenden Viren, Bakterien und anderen Schadstoffe.

KONTAKT
Unverbindliches Angebot anfordern
Close

Looks like you're visiting Rensair from the US. We recommend that you go to our dedicated US site