Sprache
Back

Saubere Luft in jedem Raum

Mobiler Luftreiniger mit Krankenhausqualität, der für skandinavische Krankenhäuser entwickelt wurde und dem Unternehmen weltweit vertrauen

Mehr als 99,97 % aller in der Luft vorhandenen Viren und gesundheitsgefährdenden Stoffe werden durch den Luftfilter vernichtet

RNA- & DNA-VIREN

natürlichen Ursprungs

BAKTERIENSPOREN

Nahrungsmittel, Küchen

Pollen

Fenster, Türen, Teppiche

SCHIMMELSPOREN

Feuchte Orte, Bäder

PILZSPOREN

Deckenplatten, defekte HLK

Hausstauballergene

Möbel, Teppiche

HAUTPARTIKEL VON HAUSTIEREN

Tiere, Böden, Teppiche

Staphylokokkus

Lebensmittelproduktion, Haut

Gerüche

Verbrannte Lebensmittel, Abfall, Reinigungsmittel

Tabakrauch

Zigaretten, Zigarren, Pfeifen

Die Technologie des Rensair UVC-Luftreinigers wurde von unabhängigen Laboren intensiv getestet, darunter Eurofins, Norconsult und das Universitätsklinikum Oslo.

Play video

Nie war saubere Luft wichtiger.

Die Luftreinigungstechnologie von Rensair wurde ursprünglich für skandinavische Krankenhäuser entwickelt und erfüllt demnach strenge Anforderungen an die Sauberkeit der Luft.

Heute vertrauen einige der größten Unternehmen der Welt auf den Rensair Luftreiniger und wir arbeiten stetig an unserer Mission, saubere Luft in jeden Raum zu bringen.

Play video
Close

Unternehmen weltweit vertrauen auf uns

  • Technologie mit Krankenhausqualität

    Die patentierte Lösung von Rensair wurde ursprünglich für skandinavische Krankenhäuser entwickelt und verfügt über die modernste Luftreinigungstechnologie: Im Inneren des Luftreinigers befindet sich ein keimtötendes, ozonfreies UVC-Licht, das in der Mitte eines hochwertigen, zylindrischen H13-HEPA-Luftfilters platziert ist. Dadurch werden Viren und Bakterien, die sich auf der Filteroberfläche festgesetzt haben, eingefangen und abgetötet.

  • Prüfung durch unabhängige Labore

    Unabhängige, weltweit führende Institute der Wissenschaft und Technik haben die Technologie des Rensair UVC-Luftreinigers ausgiebig getestet, darunter Eurofins, Norconsult und das Universitätsklinikum Oslo.

  • Starke Reinigungsleistung

    Der Rensair Luftreiniger reinigt bis zu 560 m³ Luft pro Stunde. Das bedeutet, dass ein Rensair Luftfilter pro Stunde einen gesamten Raum von 230 m² mit normaler Deckenhöhe reinigen kann. In größeren Räumen können Sie durch eine Kombination aus mehreren Rensair Luftreinigern die gleiche Wirksamkeit erzielen.

  • Effektive Luftzirkulation

    Das patentierte Design und der leistungsstarke Lüfter sorgen für eine effektive Luftzirkulation, wodurch die gesamte Raumluft gereinigt wird, wie von dem unabhängigen Unternehmen Norconsult bestätigt.

  • Einfache Anwendung

    Für den Aufbau des Rensair Luftreinigers ist nur eine Person nötig, eine spezielle Installation ist nicht erforderlich. Schalten Sie ihn einfach ein und die Reinigung beginnt. Steuern Sie den Luftreiniger mit dem Bedienfeld oben am Gerät oder mit einer Fernbedienung. Die Räder an der Unterseite des Geräts ermöglichen es, den Luftreiniger zwischen verschiedenen Standorten hin- und herzubewegen.

  • Leichte und sichere Wartung

    Der HEPA-Filter muss erst nach 9.000 Stunden Dauerbetrieb (~1 Jahr) gewechselt werden. Die durchgehende keimtötende UVC-Beleuchtung der Filteroberfläche hält den Filter rein. Dadurch kann dieser stets sicher gewechselt werden.

Play video

„Wenn wir unseren Kunden und Mitarbeitern sagen, dass der Luftreiniger Viren nicht nur einfängt, sondern nachhaltig abtötet, gibt ihnen das Sicherheit.“

Steel Williams, Mitgründer von TRAINFITNESS

Play video
Close
So funktioniert's

1. VORFILTER

Der Rensair Luftreiniger saugt die Umgebungsluft über die oberen Lufteinlassöffnungen ein. Die Luft strömt durch die abnehmbaren Vorfilter an der Oberseite des Geräts, die größere Partikel und Staub in der Luft einfangen und einschließen.

2. VENTILATOR

Ein leistungsstarker Ventilator drückt die vorgefilterte Luft nach unten in den zylinderförmigen H13-HEPA-Filter, der sich in der Mitte des Geräts befindet. Der Ventilator erzeugt dabei einen Luftdruck im Zylinder, wodurch die Luft durch den hochwertigen H13-HEPA-Filter gedrückt wird. Dadurch wird eine hohe Luftreinigungskapazität erzielen.

3. HEPA-13-FILTER

Wenn die Luft auf den H13-HEPA-Filter trifft, werden Bakterien, Viren, kleinere Partikel und schädliche Stoffe aus der Luft auf der inneren Oberfläche des Filters eingefangen.

4. UVC-LICHT

Eine UVC-Lampe mit 18 Watt in der Mitte des Zylinders beleuchtet kontinuierlich die gesamte Filterfläche. Dieses UVC-Licht bricht die DNA und RNA von Krankheitserregern auf und tötet sie dadurch ab. Dieser kontinuierliche Desinfektionsprozess sorgt dafür, dass der Rensair Luftreiniger stets sicher zu betreiben und zu warten ist.

5. REINIGUNG

Über die unteren Luftauslassöffnungen strömt die sauberer Luft in großen Mengen aus dem Gerät. Die zylindrische Form des Rensair Luftreinigers lässt die Luft in alle Richtungen ausströmen, wodurch er für fast alle Standorte geeignet ist.

Frische Luft für Ihr Unternehmen

Die Rensair Luftreinigungstechnologie eliminiert 99,97 % der in der Luft vorkommenden Viren, Bakterien und anderen Schadstoffe

HEPA-H13-Filter
in Krankenhausqualität

HEPA-Filter sind mechanische Filter, die kleine Partikel mit einer viel höheren Effektivität aus der Luft herausfiltern können als andere herkömmliche Filter. HEPA steht für „High Efficiency Particulate Air“ und bezieht sich auf Filter, die gemäß bestimmten Anforderungen hergestellt werden. HEPA-Luftfilter in Krankenhausqualität entsprechen der Filterklasse H13 oder höher.

Keimtötendes
UVC-Licht

UVC-Licht mit einer Wellenlänge von 254 nm tötet Bakterien und Viren ab, indem es ihre DNA und RNA aufspaltet und sie dadurch effektiv zerstört. Die für die Abtötung erforderliche UVC-Bestrahlungsdosis variiert.
Durch das patentierte Design von Rensair werden alle Bakterien oder Viren, die sich auf der Oberfläche des HEPA-Filters ansammeln, einer konstanten und hohen Bestrahlung ausgesetzt und der Filter wird kontinuierlich desinfiziert.

GERMAGIC™
antimicrobial filter coat

GERMAGIC™ is a germicidal technology developed by The Hong Kong University of Science and Technology and Chiaphua Industries Limited Joint Laboratory of Innovative Environmental Health Technologies.
It is an antimicrobial coating which gives “contact-killing”, “release-killing” and “anti-adhesion” abilities to HEPA filters. Unlike conventional antimicrobial technologies which solely rely on contact-killing, GERMAGIC™ releases Reactive Oxygen Species (ROS) in a controlled-manner, allowing germicidal effect in the coating’s proximal area.


GERMAGIC™ is effective against bacteria, fungi and viruses. It is most notable to be effective against Avian Flu, Swine Flu and Middle East Respiratory Syndrome Coronavirus. GERMAGIC™ is also among the first HEPA filters to have undergone viral aerosol virucidal tests.

Download filter specifications
Unsere Geschichte

Alles begann vor einigen Jahrzehnten in Dänemark

Der Rensair Luftreiniger wurde bereits vor einigen Jahren von dem dänischen Ingenieur Henrik Hendriksen entwickelt.
Fünf Jahre lang vertrat er Norwegen beim Verband für Raumklima EUROVENT und half dabei, den Industriestandard für saubere Luft zu setzen.
Seine lebenslange Erfahrung mit Lüftungstechnik und sein Wunsch, die schweren Allergien seines Sohnes zu lindern, brachten ihn dazu, den Rensair Luftreiniger zu entwickeln.

Heute führen Henriks Söhne, die Zwillinge Frederik und Christian Hendriksen, die Herstellung und den weltweiten Vertrieb der Technologie fort.

Wir unterstützen Unternehmen aller Branchen

Büros

Pflegeheime

Hotels

Fitnessstudios

Öffentliche Einrichtungen

Restaurants

Beauty- und Friseursalons

Ärztepraxen

Angebot anfordern

Teilen Sie unserem Vertriebsteam Ihre spezifischen Anforderungen mit.
Wir antworten innerhalb von 24 Stunden.

Jetzt Angebot anfordern

Mit Experten sprechen

Buchen Sie eine kostenlose Beratung mit einem technischen Experten von Rensair.

Kostenlose Beratung buchen
Close

Looks like you're visiting Rensair from the US. We recommend that you go to our dedicated US site

Close

It looks like you are visiting Rensair from the Hong Kong region. We recommend that you go to our dedicated Hong Kong site.